fehlerlos.de
Rechtschreibkorrektur wissenschaftliche Arbeiten

Probeseite anfordern

Wir korrigieren Ihre Texte in jeder Form - auf Papier, als Datei, als Website. Dementsprechend gibt es verschiedene Möglichkeiten, uns Ihre Texte zukommen zu lassen.

Eines jedoch bleibt immer gleich:

Sie müssen unsere Leistungen nicht auf gut Glück in Anspruch nehmen. Sie senden uns per Post oder per E-Mail eine typische Seite zur Probe mit dem Hinweis, wie "tief" die Korrektur gehen soll: reine Tipp- und Orthographiefehler verbessern, grammatikalische Unebenheiten ausbügeln, stilistisch optimieren, mit Hilfestellungen in der Seitengestaltung für Word oder OpenOffice.

Diese Seite bekommen Sie dann umgehend korrigiert zurück mit dem Vermerk, wieviel Zeit die Korrektur in Anspruch genommen hat, so dass Sie nicht nur sehen können, ob die "Chemie" zwischen uns stimmt, sondern auch, mit welchem Zeitaufwand und welchen Kosten Sie rechnen können. Denn einen Pauschalpreis pro Seite machen wir nicht: Quasi fehlerlose Seiten mit Kochrezepten lassen sich schneller bearbeiten als die Rohfassung einer Doktorarbeit über armenische Philosophie des Mittelalters. Doch lesen wir jede Art von Texten schnell, sorgfältig und genau!

Diese Probeseite ist selbstverständlich kostenlos.

Rechtschreibkorrektur wozu?SeitenanfangAblauf der Korrektur

© 2000-2013 http://www.fehlerlos.de - gegen Rechtschreibfehler in wissenschaftlichen Arbeiten Tel. 0163-33 45 37 5 kontakt@fehlerlos.de