fehlerlos.de
Rechtschreibkorrektur wissenschaftliche Arbeiten

Ablauf der Korrektur

Wir korrigieren Ihre Texte in jeder Form - auf Papier, als Datei, als Website. Dementsprechend gibt es verschiedene Möglichkeiten, uns Ihre Texte zukommen zu lassen.

Eines jedoch bleibt immer gleich:

Sie müssen unsere Leistungen nicht auf gut Glück in Anspruch nehmen - fordern Sie eine Probeseite an.

Sind Sie mit uns zufrieden, so senden Sie uns Ihren Text sowie die Probeseite

  1. als Datei per E-Mail, CD-ROM oder auf USB-Stick - und Sie bekommen nach Wunsch eine korrigierte Datei, deren Änderungen von Ihnen selbst übernommen werden (das häufigste Vorgehen), oder
  2. als Datei per E-Mail, CD-ROM oder auf USB-Stick - und Sie bekommen nach Wunsch eine bereits bereinigte Datei.
  3. auf Papier - und Sie bekommen ihn mit Korrekturzeichen nach der Dudennorm zurück, oder
  4. als Datei per E-Mail, CD-ROM oder auf USB-Stick - und Sie bekommen nach Wunsch eine ausgedruckte korrigierte Version.

Standardmäßig verwenden wir in Word die Funktion "Änderungen nachverfolgen" bzw. in OpenOffice/LibreOffice "Änderungen aufzeichnen". Sie haben dadurch die Möglichkeit, sich die Korrekturen erst anzusehen und den Text erst nach Ihrem Einverständnis selbst (oder von uns) verändern zu lassen.

Probeseite anfordernSeitenanfangPreise

© 2000-2013 http://www.fehlerlos.de - gegen Rechtschreibfehler in wissenschaftlichen Arbeiten Tel. 0163-33 45 37 5 kontakt@fehlerlos.de